St.Michael Orden Namensfest 2021-225.JPG

BERICHTE, VOLLER TUGENDEN 

RICHTERLICHKEIT
UND GESELLIGKEIT

Torggelen

NAMENSFEST ST. MICHAEL RITTER-ORDEN 2021

Am 3. Oktober 2021 feierten wir bei wunderschönem Wetter unser jährliches Namensfest in der Wachau, leider in berufsbedingter Abwesenheit unseres Großmeisters Prof.Mag.art. Guido Mancusi. Der erste Teil unserer Festveranstaltung fand in der Wehrkirche in St. Michael in der Wachau statt. Unter der Leitung seiner Exzellenz, Weihbischof Anton Leichtfried sowie unserem Gastgeber Pfarrer Mag. Kocjan, umrahmt von vier großartigen SängerInnen unter der Leitung von Cornelia Karner, dem Beisein seiner Gemeinde, den Mitgliedern des St. Michael Ritter-Orden sowie den vielen Ehrengästen, war es ein festlicher Gottesdienst. Wir durften viele befreundete Orden und Vereinigungen als Ehrengäste begrüßen. Viele davon nahmen eine weite Anfahrt in Kauf, um an unserem Namensfest teilzunehmen. Es freut uns ganz besonders, dass wir in der Wehrkirche drei neue Anwärter in den St. Michael RitterOrden aufnehmen konnten. Wir begrüßen die neuen Mitglieder recht herzlich! An dieser Stelle wollen wir uns bei seiner Exzellenz Weihbischof Anton Leichtfried, Hr. Pfarrer Mag. Przemek Kocjan, ab nun unser Bruder Przemek, und den SängerInnen ganz herzlich bedanken. Groß war auch die Freude, dass es trotz Pandemie und daher nicht stattgefundenen Treffen, bei denen wir Spenden sammeln konnten, heuer wieder 2 Organisationen, „Down-Syndrom Wien“ und „Ich bin O.K.“ mit insgesamt 2.500,--€ unterstützen zu können! Der zweite Teil unserer Festveranstaltung fand auf der Burgruine Aggstein statt. Es begann mit einer Präsentation und Verkostung der Weine des Weingutes Bayer, welche heuer im Innenhof der Burgruine Aggstein stattfand. Zahlreiche Ehrengäste, Ordensmitglieder und Freunde des St. Michael Ritter-Ordens, der stilvolle Burghof, brennende Feuerschalen in der hereinbrechenden Dunkelheit und die musikalischen Begleitung unserer dudelsackspielenden Ehrendame Ingrid bildeten den überaus festlichen und stimmungsvollen Rahmen Ritterschläge für eine Ehrendame und drei Ritter geschlagen. Diese Zeremonie war etwas ganz Besonderes und für viele der eigentliche Höhepunkt. Anschließend wurde in den Rittersaal gebeten, das Ritterbuffet war ausgezeichnet, überaus ausreichend und wurde von den Teilnehmern und Gästen sehr gelobt. Persönliche Ehrungen und Gastreden mit personenbezogenen originellen Geschenken rundeten den schönen Tag ab. In diesem Rahmen wurde auch unser Novizenmeister Friedrich Mikuska in den Rang eines Ritter-Kommandeurs erhoben. Die Einladung zu unserem nächsten großen Treffen, dem Frühjahrskonvent am 11.6.2022 in der Michaelerkirche zu Wien, wurde mit einem kleinen Abschiedsgeschenk an die Teilnehmer verbunden. Dieses Namensfest wird uns noch lange in bester Erinnerung bleiben.

Ein herzliches Dankeschön an jeden Einzelnen Vertreter
der folgende Orden und Vereinigungen

Lazarus-Union CSLI • Deutscher St. Michael-Ritterorden • Radetzky Orden • Marinekameradschaft Kaiserin Elisabeth • OMCCT Herzensritter zue Tirol • St. Joachim-Orden • Kaiser Franz Josefs Orden • Ritterorden vom goldenen Sporn • Schützengildemeister zu Landeshuoth • Österreichischer Kameradschaftsbund Stadtverband Hollabrunn • Österreichischer Kameradschaftsbund Landesverband Niederösterreich • Eigentümer Franz Josef Museum, Historische Gruppe Wienings • sowie unsere Mitglieder des St. Michael Ritter-Orden

Weiters möchten wir uns noch bei folgenden
Personen herzlich bedanken.

• der gastronomischen Leitung Frau Eglit und ihrem Team • der Burgruine Aggstein unter Fr. Jäger und ihrem Team • Ehrendame Ingrid, Dudelsackspielerin • Freunde und Familienmitglieder • Herrn Hannes Hochmuth, dem K&K Pressefotografen und • besonders allen Helferlein des St. Michael Ritter-Ordens die zu dem guten Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben

 

Ein herzliches Dankeschön an jeden Einzelnen Vertreter
der folgende Orden und Vereinigungen

Radetzky Orden – Großmeister Komm.Rat Dkfm Harry Tomek und Gattin Renate, Ordenskanzler Franz Vorderwinkler, Schatzmeister Manfred Scholz, Fahnenoffizier Johann Moser,

• Orders of Cypros, Sword of Silence in the Order of Saint John of Jerusalem, Knights of Malta

Senator Prof.h.c.Wolfgang Steinhardt PhD (USA) h.c. • Corp Saint Lasarus International
Fr. Mag. Angelika Krause • Lazarus Union CSLI – Hr. Friedrich Ehn, Hr. Peter Scherer, HBI Gerhard Kirchmayer •Marinekameradschaft Kaiserin Elisabeth Präsident Ludwig Brunner, Silvia Ullrich

• Herr Friedrich Jares, • Herr Richard Exel​

Weiters möchten wir uns noch bei folgenden
Personen herzlich bedanken.

Michaelerkirche Pater Erhard Rauch, Constanze Gröger die gute Seele und Freundin unseres Ordens • Fotograf Hannes Hochmuth

FRÜHJAHRSKONVENT ST. MICHAEL RITTER-ORDEN 2021

Kinder, wie die Zeit vergeht – 20 Jahre! „So lange, lieber Gerhard, begleitest, unterstützt und bestimmst Du die Geschichte des St. Michael Ritter-Orden“. 20 bunte und ereignisreiche Jahre, voller Erinnerungen die wir mit Dir auf diesem Weg teilen wollen. Du hast mit Deinen vielen Talenten, Deiner respektvollen Kommunikation, Gerechtigkeitssinn, Durchsetzungsstärke, Deiner Netzwerkfähigkeit, aber vor allem Deinem Engagement, Deiner Freundschaft beeindruckt und den Orden geprägt.
 

Ein herzliches Danke für die schönen Jahre,

Dein „St. Michael Ritter-Orden“.